Ein Schutzraum eines Mehrfamilienhauses in Nahariya und ein Schutzraum in Jerusalem, der an normalen Tagen ein Kunstklassenraum ist. | © Cathleen Falckenhayn

(Source: zeit.de)

Viele Menschen finden Schutz in Synagogen. Hier, in Rehovot, kann während der Wartezeit ein Gottesdienst abgehalten werden. | © Cathleen Falckenhayn

Viele Menschen finden Schutz in Synagogen. Hier, in Rehovot, kann während der Wartezeit ein Gottesdienst abgehalten werden. | © Cathleen Falckenhayn

In Hanita ist der Schutzraum Teil eines Jugendclubs. Nicht nur bei Alarm ist hier ein Treffpunkt für Jugendliche. In Haifa wird ein Schutzraum gleichzeitig als Fitnessstudio genutzt. | © Cathleen Falckenhayn

(Source: zeit.de)

Dieser Schutzraum befindet sich knapp zehn Kilometer nördlich der Gaza-Grenze in Ashkelon.   |  © Cathleen Falckenhayn

Dieser Schutzraum befindet sich knapp zehn Kilometer nördlich der Gaza-Grenze in Ashkelon.  |  © Cathleen Falckenhayn

Auch Kindergärten haben Schutzräume. Ein Bewohner Jerusalems hat den Schutzraum seines Hauses als Schlafzimmer eingerichtet. Ein anderer Schutzraum ist als solcher von außen kaum zu erkennen. © Cathleen Falckenhayn

(Source: zeit.de)